No video

Medikamente: Der Weg der Pille zum Patienten | die nordreportage | NDR Doku


無垢
無垢

Die indische Tablettenfabrik fehlt in der Doku.

Vor 6 Tage
Marco Preradovic
Marco Preradovic

Anstatt das haldol hätte ich ondansetron genommen

Vor 8 Tage
Captain Mauser
Captain Mauser

Der Typ bei 0:18 scheint schon mal genascht zu haben.

Vor 18 Tage
KK75288
KK75288

Wow ich will nicht Wissen was da für'n Müll durch das Verpacken der Medikamente produziert wird. (Der Plastik Schlauch)

Vor 21 Tag
HardwareLabor
HardwareLabor

Anja Knoblauch ich kann nicht mehr

Vor 22 Tage
Claudia Mondrowski
Claudia Mondrowski

Der Oberarzt vom Anfang erinnert mich an Hannibal Lecter !

Vor 27 Tage
Muna Herz
Muna Herz

Die Ärztin ist Top!!!

Vor 28 Tage
Extralarge
Extralarge

Wow! Jetzt weiß ich wo die Drogen für die unzähligen Junkies und Patienten in Deutschland herkommen!

Vor 29 Tage
Lässt sich nicht belügen
Lässt sich nicht belügen

12:15 Ich würde da eher darauf setzen das ein Vergleichsbild zur Prüfung ran gezogen wird. Ist sicherer. Die Frau kann sich ja auch mal irren.

Vor Monat
eisen dieter
eisen dieter

Ich muss momentan Penicilline nehmen

Vor Monat
Elliieeify
Elliieeify

Warum schreien Ärzte ältere Leute so an 😂 und nein die hören nicht alle schlecht!

Vor Monat
Karl Hirschi
Karl Hirschi

Immer Vorsicht bei 'ner Ärztin, die den Tatortreiniger Schotte als Posterboy hat! :D 05:41

Vor Monat
Elchbulle
Elchbulle

12:20 Die Frau könnte bei Wetten Dass mitmachen, wenn es das noch gäbe

Vor Monat
Hans Meiser
Hans Meiser

Man muss jeden Tag drei Tabletten nehmen

Vor Monat
Stefan Sell
Stefan Sell

Mindestens Besser aber mehr!

Vor Monat
Mattis W
Mattis W

Hatte vom Titel her andere Vorstellungen von der Doku, dachte es würde auch über die Herstellung von Tabletten und dessen Rohstoff gewinnung gehen. :/

Vor Monat
Bernd Klank
Bernd Klank

0:00 / 1:42:35 KenFM im Gespräch mit: Daniel Harrich ("Pharma-Crime") http://www.youtube.com/watch?v=PzlACu8isos sehr erhellend!

Vor Monat
Valewalker87
Valewalker87

Für mich als kleiner Mitarbeiter eines großen deutschen Pharmahändlers sehr interessant :D

Vor Monat
Torsten Wollersen
Torsten Wollersen

Haldol gegen Übelkeit ? Hä?

Vor Monat
zuerich3
zuerich3

Klar. Funktioniert sogar in einigen Fällen außerordentlich gut. Klingt komisch, ist aber so :D

Vor Monat
Enrico P.
Enrico P.

gute Doku, aber... Es ist zwar schön, dass durch Medikamente Patienten akut geholfen werden kann und hier einmal der Weg schön aufgezeigt wurde. Jedoch hat die Einnahme von Tabletten ein Ausmaß angenommen, welches ich nur schwer begreife. Die Ernährung als Medizin zu nutzen, ist gerade in den Krankenhäusern anscheinend immer noch undenkbar und Patienten schlucken eine Pille nach der anderen... Wie gesagt, ich schätze Medikamente, vor allem wenn die Situation bereits akut ist und die Medikamente (Pillen) schnell ihren Wirkstoff entfalten können. Jedoch hat die Schulmedizin noch nicht verstanden, dass dieser Weg kein natürlicher ist und gerade unsere Lebensmitteln viele Inhaltsstoffe für unsere körperlichen Leiden bereithalten und hier die Tablette auch gern einmal dadurch weggelassen werden kann, vor allem bei weniger kritischen Beschwerden!

Vor Monat
ChunkyMonkey
ChunkyMonkey

10:03 im der Scheibe rechts mittig ist ein seltsames Gesicht zu sehen. Gruselig

Vor Monat
Medizinisches Wissen
Medizinisches Wissen

Interessante Dokumentation!

Vor Monat
Ronny L
Ronny L

Symptome behandeln und Menschen vergiften sonst können sie nicht viel die Schulmediziner... Ich war 15j nicht beim Arzt und Krank ... habe mich über die Jahre selber geheielt... HEILUNG gibt es KRANKenhaus nicht... sagt ja der Name schon

Vor Monat
devnull
devnull

+MaddelTV Naja. Wenn die Leber versagt ist es wohl zu spät. Krank wird man über Jahrzehnte der Fehlernährung ... da kommen die Gurken zu spät. Chemie aber evtl. auch.

Vor 9 Tage
MaddelTV
MaddelTV

Willst du etwa Gurken essen bei Leberversagen?

Vor 10 Tage
devnull
devnull

Ronny L Es gibt bestimmt gute Medikamente. Aber vielleicht sollte der Patient mal aufwachen und sich gesund ernähren. Es gibt genug Quellen die zeigen, dass eine rein pflanzliche Ernährung viele Krankheiten minimieren kann. Z.B. kann ein Stück Ingwer im Hochleistungsmixer mit Wasser es bestimmt mit einigen chemischen Präparaten aufnehmen. Bei Erkältung esse ich Unmengen Obst z.B. mit Ingwer und keine Chemie.

Vor Monat
Sloppylicious
Sloppylicious

Vomex ist doch mal eine betreffende Bezeichnung. Das kann dann sogar ich ableiten.

Vor Monat
IJWFU3
IJWFU3

Leider hat es bei mir den genauen Gegenteil gebracht xd

Vor Monat
SchneeGansGabi
SchneeGansGabi

Ich fand den Namen voll lustig.^^

Vor Monat
King Pin
King Pin

Habe anhand des Titel gedacht, das mit dem weg zum Patienten der weg der Forschung und Zulassung gemeint ist. Wäre für mich viel interessanter. Trotzdem guter Beitrag

Vor Monat
Fenasi Kerim
Fenasi Kerim

Hauptsache das kranke System funktioniert!

Vor Monat
Rucki_P
Rucki_P

Als Altenpfleger sag ich...die gute Dame in Min 27:00 hat da für die Kamera noch ne Frage gestellt, aber nicht verstanden was sie machen soll...geschweige denn wie es nach dem 3d Blister weiter geht ;) man man man

Vor Monat
Georg
Georg

Wieder eine schöne Doku, dachte beim Titel aber das der ganze Weg gezeigt wird.. Sprich von der Produktion anfangend :-)

Vor Monat
Bernd Steiner
Bernd Steiner

Da hätte etwas für Sie. Die Doku ist etwas älter aber bestimmt noch aktuell. http://www.youtube.com/watch?v=Dn35fkkarKA

Vor Monat
Dr. Teddy Love
Dr. Teddy Love

Und du sollN vertraueN auf Inhalt!.... xD - Das kommt überwiegend alles (~90%) aus billig Produktion in China... kann auch was ganz anderes drinne sein!... ;P Natürlich gibs beim Dealer ihres Vertrauen gewisse Kontrollen, also ob Beipackzettel drinne ist... und das wars dann auch schon... :P

Vor Monat
Julian Knödler
Julian Knödler

1:10 Chinesisch Crashkurs für Anfänger

Vor Monat
OberstOuzo
OberstOuzo

Selbst für mich als fachfremd (studiere mechatronik 😂) war das eig sehr leicht verständlich 😂😂

Vor Monat
Günther Jauch
Günther  Jauch

Aber auch nur für die Leute, die nicht aus der Abteilung kommen 🤗

Vor Monat
Georg
Georg

In dieser Klinik scheint die Kommunikation und alles ja sehr schön zu funktionieren. In anderen Dokus wurde da eher von enormem Stress und daraus resultierendem Pfusch berichtet.

Vor Monat
J. M.
J. M.

Wenn man weiss das ein TV Team kommt sollte es auch klappen

Vor Monat
Deth Meddl
Deth Meddl

btw jeder pfleger kann das, was die ärzte in dieser doku hier machen. +das was wir halt sonst noch so tun :D

Vor Monat
Deth Meddl
Deth Meddl

du meinst Pflege. Das hier geht nicht darum

Vor Monat
Iam Invictus
Iam Invictus

Und vor Cannabis, einer nicht tödlichen Pflanze, werden die Augen verschlossen ...

Vor Monat
FLODDI100
FLODDI100

Cannabis ist ein verordnungsfähiges Medikament...

Vor 19 Tage
Tomasz Lojewski
Tomasz Lojewski

+Klosterfrau mir hilft Cannabis sehr gut ich kann dadurch Arbeiten ohne das ich durch Stress ausfalle oder mich im Ton vergreife ohne Cannabis habe ich ein Problem mit meinem Patienten bin zu doll gestresst und Fall durch Krankheit aus ich Rauch seit Jahren und meine Patienten sind mit meiner Arbeit zufrieden! Ich Rauch ca alle 4 Stunden auch während meines Dienstes! Ich Arbeite in der Altenpflege und spreche offen über mein Medikament! Seit dem ich Kiffe bin ich noch nie wegen Überlastung Krank geworden! Habe ADHS

Vor Monat
MC Ayahuasca
MC Ayahuasca

+Klosterfrau dann verbietet alkohol

Vor Monat
MC Ayahuasca
MC Ayahuasca

spreche nur für mich alles hat vor- und nachteile +Klosterfrau .

Vor Monat
MC Ayahuasca
MC Ayahuasca

sorry ist mir zu oberflächlich hier ... schreib mich persönlich an

Vor Monat
Heyne
Heyne

Schöne Doku! Wie immer beim NDR!

Vor Monat
Die Ahnung von Käse
Die Ahnung von Käse

Ich mag die Nordreportagen, habe sie früher immer bei meinen Großeltern gesehen und jetzt auf YouTube.

Vor Monat
Anne Barry
Anne Barry

Danke für die Reportage

Vor Monat
Chris91
Chris91

Sicherheit das ich nicht lache, durch diese scheiß Pillen werden die Leute erst krank!

Vor Monat
devnull
devnull

Lutz Röder Der Mensch ist ein Pflanzenfresser. Einfach Tierprodukte sowie Pflanzenöl minimieren. Dafür massiv Kohlenhydrate aus natürlichen Quellen http://vegmeme.net/wp-content/uploads/2017/02/Comparative-Anatomy-of-Carnivores-Omnivores-Herbivores-Frugivores-and-Humans.jpg

Vor Monat
Lutz Röder
Lutz Röder

+Zerro Wers glaubt wird seelig, entweder zufälligerweise lebend oder eben tot. Mein Bruder hat 2 schwere Krebserkrankungen überstanden, mit Zucker und Nichts, (und nach meiner Meinung auch ohne PKV) wäre ich schon lange Einzelkind. Kleine Nichte und Neffe Halbwaisen.

Vor Monat
Karina S.
Karina S.

Sensationell! Wenn du Kräuter, Wurzeln oder Samen kennst, die meine Autoimmunerkrankung heilen können - her damit.

Vor Monat
SchneeGansGabi
SchneeGansGabi

Immerhin haben wir noch keinen "Esst vegane Rohkost, dann braucht ihr keine Tabletten mehr!"-Kommentar.

Vor Monat
Kevin Carstens
Kevin Carstens

Oh mein Gott, Chris91 zeigt mal wieder wieso es noch immer Menschen gibt, die an Kleinigkeiten sterben. Stellen Sie sich doch zu den Westafrikanern, die die WHO aus dem Land jagen, weil die Medikamente gegen Ebola das Ebola erst verteilen.

Vor Monat

Nächstes Video

Honda Prelude type 1 (1982) oldtimer / collectorsitem | Visions enkellaarsjes | Women's Clothing