No video

Bernd - Bilder eines angekündigten Todes | Doku & Reportage | NDR


HaqqVsBatil
HaqqVsBatil

„Und Ich habe die Dschinn und die Menschen nur erschaffen, damit sie Mir dienen.“ (Quran 51:56) (Er,) Der den Tod und das Leben erschaffen hat, damit Er euch prüfe, wer von euch die besten Taten begeht. Und Er ist der Allmächtige und Allvergebende. (Quran 67:2) Wer aber als Religion etwas anderes als den Islam begehrt, so wird es von ihm nicht angenommen werden, und im Jenseits wird er zu den Verlierern gehören. (Quran 3:85) Diejenigen aber, die glauben und rechtschaffene Werke tun, das sind Insassen des (Paradies)gartens. Ewig werden sie darin bleiben. (Quran 2:82) Wer sich aber von Meiner Ermahnung abwendet, der wird ein beengtes Leben fuhren, und Wir werden ihn am Tag der Auferstehung blind (zu den anderen) versammeln. (Quran 20:124) Und in den (Paradies)garten geführt werden diejenigen, die ihren Herrn fürchteten, in Scharen. Wenn sie dann dort ankommen und seine Tore geöffnet werden und seine Wärter zu ihnen sagen: „Friede sei auf euch! Gut wart ihr, so betretet ihn, ewig (darin) zu bleiben.“ (Quran 39:73) „…So wird Allah ihnen ihre Werke zeigen, als gramvolle Reue für sie. Und sie werden aus dem (Höllen-) Feuer nicht herauskommen.“ [2:167] Und: „Sie wollen aus dem (Höllen-) Feuer herauskommen, aber sie werden nicht aus ihm herauskommen, und für sie gibt es beständige Strafe.“ [5:37] Diejenigen, die Unsere Zeichen verleugnen, werden Wir gewiß einem Feuer aussetzen. Jedesmal, wenn ihre Haut verbrannt ist, tauschen Wir sie ihnen gegen eine andere Haut aus, damit sie die Strafe kosten. Allah ist Allmächtig und Allweise. (Quran 4:56) Diejenigen aber, die glauben und rechtschaffene Werke tun, werden Wir in Gärten eingehen lassen, durcheilt von Bächen, ewig und auf immer darin zu bleiben. Darin haben sie vollkommen gereinigte Gattinnen; und Wir lassen sie in vollkommenen Schatten eingehen. (Quran 4:57)

Vor 4 Tage
Lino
Lino

Weiß jemand wie das Lied am Ende heißt?

Vor 16 Tage
Makavalski
Makavalski

Dieses Video ist so verdammt traurig und bedrückend...ich könnte heulen... :(

Vor Monat
Der TATZE
Der TATZE

Danke und möge er gefunden haben was er sich erhofft und erwartet hat. Danke für diese Einblicke und Ruhe in Frieden.

Vor Monat
Tollpatsch
Tollpatsch

Ergreifen. Ruhe in Frieden.

Vor Monat
LOTR_lover 22
LOTR_lover 22

"Die Psyche spielt ganz viel mit" meine Oma hatte Krebs und hat gekämpft für mich und meinen Bruder. Aber wir haben viele Probleme in der Familie. Sie ist gestorben. Aber Bernd hat mir neue denkwege eröffnet. Danke, Bernd. RIP🙏

Vor 2 Monate
Ankhira 82
Ankhira 82

Ruhe in Frieden

Vor 2 Monate
drkrake
drkrake

„Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt; und wer da lebt und glaubt an mich, der wird nimmermehr sterben. Glaubst du das?“ Johannes 11,25–26 LU

Vor 2 Monate
hannes schweiger
hannes schweiger

RIP

Vor 2 Monate
Constantin Haller
Constantin Haller

Jeder gesunde Mensch hat täglich zichtausende Zellen die entarten. Das heißt theoretisch jeder Mensch hat krebs, doch das Immunsystem tötet diese Mutationen direkt ab. So Das kein bösartiger tumor entsteht. Bei vielen Menschen versagt das Immunsystem aus verschiedenen gründen. Der Krebs kann heranwachsen dann streuen und dann versagt der Körper.

Vor 2 Monate
Jhonny La Buff
Jhonny La Buff

Mein Beileid erstmal an den verstorbenen der in diesem Film gezeigt wird ,möge er in Frieden ruhen....Bei meinem Vater wurde vor 1 Woche Hirntumor diagnostiziert 😔😪💦...........Jetzt nachdem ich diesen Film gesehen habe gehts mir richtig schlecht ,ich könnt n Strahl kotzen 🤮..

Vor 2 Monate
Jhonny La Buff
Jhonny La Buff

Simone Steppat es ist leider der selbe Tumor 😔

Vor Monat
Simone Steppat
Simone Steppat

Jhonny La Buff Versucht, auch wenn es sehr schwer ist, positiv zu denken. Es muß ja nicht der gleiche Tumor sein. 🤔 Ich weiß wovon ich rede. Ich habe auch Krebs und ein schlimmes Jahr 2017 hinter mir. Wie Bernd hier sagte, die Psyche ist das A und O in der Behandlung. Denkst du negativ, hast du gleich verloren. Ich drück deinem Papa und dir die Daumen. Alles wird gut.

Vor Monat
61Karadeniz Firtinasi61 Avusturya'dan Fan
61Karadeniz Firtinasi61 Avusturya'dan Fan

Ruhe in Frieden, Bernd! Sehr ergreifend und Herz zereisend dieses Schicksal! Und trotzdem blieb er so stark! Danke für diese Doku... Ich hatte echt tränen in denn Augen... Alles gute und viel Stärke denn Hinterbliebenen!

Vor 2 Monate
Vincent Wypijewski
Vincent Wypijewski

Größter Respekt! Danke.

Vor 2 Monate
Tom WA
Tom WA

Klar.

Vor 2 Monate
J.F. DoUbLe-U
J.F. DoUbLe-U

Rest in peace

Vor 2 Monate
BlokkSkull
BlokkSkull

Wir alle werden eines Tages sterben. Jeder von uns wird diesen Weg gehen müssen. Der Tod ist nun einmal ein Bestandteil unseres Lebens. Diese Doku will uns eigentlich nur eines sagen: Denkt über euer Leben nach! Ihr habt nur diese eine Chance....

Vor 2 Monate
loogansrun1969
loogansrun1969

Glioblastom, leider hat man da keine Chance mit zu überleben. Bösartigster Hirntumor. Letzte Stufe vom Astrozytom.

Vor 2 Monate
Christoph
Christoph

Keine Kinder gehabt ? Oh man welche Sinn hat ein Leben dann :-(

Vor 2 Monate
Christoph
Christoph

Von den Unfruchtbaren spricht keiner denn die können nichts für ihr Schicksal, gehen andere Wege. Ich habe auch nicht behauptet, dass ein Leben ohne Kinder nicht glücklich sein kann aber der tief verwurzelte, tiefgründige Sinn fehlt eben. Naja wenn Sie 25 sind, werde Sie in jedem Fall noch Nachwuchs erwarten können, jenseits der 40 oder 50 ganz sicher nicht. Aber wie auch immer. Der Mann ist ohnehin tot. Er schien ja auch ohne Kinder ganz glücklich und das ist das Wichtigste.

Vor Monat
Makavalski
Makavalski

+Christoph Sagt mir der christliche Vollnappel, dessen Meinung die einzig Wahre ist. Immerhin versuche ich niemandem meine Meinung aufzuzwingen. Und schon gar nicht erzähle ich glücklichen Leuten sie seien unglücklich aufgrund von irgendeinem Scheiß.🤦🏾‍♂️ Und bloß weil ich jetzt kinderlos bin, heißt das nicht, dass das immer so bleiben wird. Und über Menschen urteilen, von denen du absolut gar nichts weißt, zB gibt's auch unfruchtbare Menschen, die nichts dafür können keine Kinder zu haben, maße ich mir absolut nicht an.

Vor Monat
Christoph
Christoph

Sagt der vermutlich Kinderlose der gar nicht weiß, was es bedeutet, Nachwuchs sein Eigen zu nennen. Ohne Kinder ist ein Leben zudem oberflächlich. Aber machen Sie mal. Viel Spaß ohne Kinder, Enkel und sozial isoliert und vereinsamt im Alter. Wie können Kinderlose entspannt alt werden ?

Vor Monat
Makavalski
Makavalski

+Christoph So ein Quatsch. Man kann doch ein ''glückliches'' Leben nicht davon abhängig machen, Nachwuchs gezeugt zu haben. Dann, ist das Leben wirklich sinnlos!

Vor Monat
Christoph
Christoph

Nachwuchs und glücklich sein bzw. sich Träume zu verwirklichen. Wenn man allerdings nichts hinterlässt auf diesem Planeten, war das ganze Leben letztlich sinnlos denn alles andere ist vergänglich.

Vor Monat
StoneyMahoney
StoneyMahoney

Ich bin gerade ein laufender Wasserfall.

Vor 2 Monate
ManuelB1b3r
ManuelB1b3r

Anstatt über das leid tausender die im Mittelmehr wegen den deutschen ersauffen zu berichten wird hier lieber ein weißer alter mann gezeigt, ich finde das nicht in ordnung.

Vor 2 Monate
Benny B.
Benny B.

Hier geht es um das Leid eines krebeskranken Mannes nicht um Flüchtlinge im Mittelmeer. Das einzige Thema Deutschland sollte nicht nur Flüchtlinge sein. Und warum sind die Deutschen daran Schuld, dass die Menschen auf die Lügen der Schlepper reinfallen, sich in seeuntaugliche Boote setzen und ertrinken? Was ist das für ein Weltbild?

Vor Monat
SabuPtolemy
SabuPtolemy

Peinlicher Rassist. Du solltest dich schämen, hier so einen Mist rauszuhauen (und einen Toten zu beleidigen), aber das ist von jemand wie dir wohl nicht zu erwarten.

Vor Monat
Ankhira 82
Ankhira 82

Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun??

Vor 2 Monate
lizardluis
lizardluis

Nein. Nein, nein, das ist falsch. Was du meinst ist menschlicher Tod verursacht durch den Menschen. Bernd starb durch eine natürliche, trotzdem schlimme Weise. Schaue dir mal die Videos von CGP Grey über den tod an. Insbesondere „The Fable of the Dragon Tyrant“. Falls du es nicht verstehst, ersetze immer das Wort „Dragon“mit dem Wort „Tod“.

Vor 2 Monate
dobrowolsk
dobrowolsk

Anstatt über das Leid zehntausender verhungernder Afrikaner wird lieber über die tausenden im Mittelmeer ertrinkenden berichtet, ich finde das nicht in Ordnung. /s

Vor 2 Monate
NoTeefy
NoTeefy

Reupload... und die erste Fassung war deutlich besser :)

Vor 2 Monate
Delirium386
Delirium386

Hey Sie Torfkopf......was soll an einer "anderen" Fassung besser sein? Diese ergreifende Reportage ist wie sie ist....Das Thema ist schlimm genug.....mfg

Vor 2 Monate
dobrowolsk
dobrowolsk

Was war in der ersten Fassung denn anders?

Vor 2 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Moin! Aus redaktionellen Gründen wurde eine Neufassung der Dokumentation erstellt und damit sie weiterhin für alle zur Verfügung steht, erneut hochgeladen. Wir bitten um dein Verständnis. Viele Grüße, Dein NDR Fernsehen

Vor 2 Monate
Nadjeshka Gorka
Nadjeshka Gorka

Das zerreißt einem das Herz. Ruhe in Frieden 😞

Vor 2 Monate
TheBHFanatico
TheBHFanatico

Schade das diese Person den Kampf gegen seinen Feind verloren hat. Habe diese Doku schon ein mal gesehen und sie ist sehr gut auch wenn die tolle Person verstorben ist.

Vor 2 Monate
moony89
moony89

Mach's gut Bernd. Du warst ein sehr interessanter Mensch und auch wenn es hart war deine letzten Schritt zu sehen würde ich den Film nicht missen wollen, es wäre schöner gewesen dich früher kennengelernt zu haben wir hätten bestimmt viel von Dir lernen können

Vor 2 Monate
Spongebob Schwammkopf
Spongebob Schwammkopf

RiIP Bernd 😔😔

Vor 2 Monate
Aline N.
Aline N.

Danke!!! Dieser Film ist sehr ergreifend, er geht offen mit dem um, was Millionen Meschen jährlich selbst betrifft. Das der Tod zum Leben gehört, dass es nicht schön ist. Aber das man auch keine Angst davor haben muss. Ein Thema was leider viel zu oft nicht offen diskutiert und besprochen werden darf.

Vor 2 Monate
Christoph
Christoph

Das ist absolut korrekt. Alles Gute, Gesundheit und Genesung.

Vor 2 Monate
Aline N.
Aline N.

+Christoph ich denke, das kommt auf jeden Menschen individuell an. Ich bin selber an Krebs erkrankt und beschäftige mich viel mit dem Thema. Es gibt Menschen, die das Thema komplett ablehnen, es darf nicht darüber gesprochen werden und das (ist meine persönliche Meinung) ist genau so gefährlich, auch das kann krank machen. Daher finde ich einen guten Umgang mit dem Tod wichtig. Auch in Hinblick darauf, das (wenn man selber nicht mehr da ist) die Hinterbliebenen wissen, was der letze Wille des Verstorbenen war. Beerdigung, Erbe ect..

Vor 2 Monate
Christoph
Christoph

Natürlich gehört er zum Leben. Allerdings macht es depressiv und nimmt jede Freude am Leben und jeden Optimismus, wenn man sich pausenlos mit dem Tod und tödlichen Erkrankungen auseinander setzt. Trotzdem sollte einem die eigene Endlichkeit und die der Liebsten immer bewusst sein.

Vor 2 Monate
SimVsYo
SimVsYo

Das Ganze komplett anzuschauen war irgendwie eine Qual. Zu sehen, wie der Mensch immer weiter abbaut, das Feedback immer dünner wird & ihm keiner mehr helfen kann. Zum heulen. :(

Vor 2 Monate
Lio
Lio

Bin total deiner Meinung

Vor 2 Monate
mt79er
mt79er

Dieser Film bewegt zum Nachdenken und am Ende ändert er nichts, mal wieder. Ich habe Freunde, die ebenfals mit dem Krebs gekämpft haben und ihn sogar besiegten. Freunde, die eher behutsam mit ihrem Leben umgegangen sind... wenig Alkohol tranken, nicht geraucht haben, ein umgängliches und gutes Leben. Dem gegenüber stehst Du selbst als Kettenraucher da, dauernd unter Stress, weil Dir der Job alles abverlangt, trinkst abends gern Deine 2 Bier und Du denkst kurz darüber nach, nimmst Dir vor, was zu ändern, wie auch in diesem Moment. Aber morgen ist es vergessen, du rauchst weiter, weiter dauerhaft im Stress, zerstörst Deinen Körper und Deine Gesundheit selbst. Die einzige Frage, die ich mir jedesmal wieder stelle... warum die Anderen und warum nicht ich?

Vor 2 Monate
Steffi Weidel
Steffi Weidel

Niemals geht man so ganz.... Eine sehr ergreifende und gute Doku! Vielen Dank dafür.... Ich bin tief berührt .

Vor 2 Monate
Dr. Bernado Eco
Dr. Bernado Eco

Vielen Dank an Bernd und ruhe in Frieden. Es verdammt mutig sich in den letzten Monaten von ein Kamerateam begleiten zu lassen. Es genauso mutig dieses im TV/Web zu zeigen.

Vor 2 Monate
Hans Werner
Hans Werner

Es war kein Kamerateam. Es war sein Freund der ihn bis zum Schluss begleitet hat.

Vor 2 Monate
D4NK L1F3
D4NK L1F3

0:14 Daaaaaaamn shizzle di dizzle

Vor 2 Monate
Ann
Ann

Widerlich, dass solch einer Dokumentation und damit - einem Menschen mit einem derart schweren Schicksal - ein Daumen runter gegeben wird. Enthaltung wäre hier angebracht. Einfach nur pietätlos!

Vor 2 Monate
Thomas
Thomas

Ein Daumen runter ist eine Form der Kritik an einem Video und nicht an den gezeigten Personen. So könnten manche Menschen es auch für pietätlos halten, eine Dokumentation über einen todkranken Menschen zu machen und so noch aus einem solch schweren Schicksal Kapital zu schlagen. PS. Nein, ich habe dem Video keinen Daumen runter gegeben, da sein Schicksal sehr angemessen dargestellt wurde. Bei einer unangebrachten Dokumentation über die selbe Person würde ich jedoch auch einen Daumen nach unten geben.

Vor Monat
13122512232
13122512232

Kaum ist jemand gestorben, darf man seine Meinung nicht mehr abgeben?

Vor 2 Monate
James Beesley
James Beesley

zum Glück sind es nur 6... aber das finde ich heftig genug.

Vor 2 Monate
Manuela Haferkamp
Manuela Haferkamp

Ruhe in Frieden Bernd

Vor 2 Monate
cremo33
cremo33

Man sollte sich sowas einfach ab und zu mal anhören bzw. vor Augen halten. Ich nehme die Gesundheit selbst zu oft als selbstverständlich an obwohl sie es nicht ist. Ich finde so etwas zeigt einfach sehr gut auf wie vergänglich das Leben ist. Nicht immer über jede Kleinigkeit aufregen und den Nahestehenden Menschen auch mal sagen wie sehr man sie liebt..

Vor 2 Monate
Nadjeshka Gorka
Nadjeshka Gorka

Du sagst es ☝🏼🙏🏼

Vor 2 Monate
Herman Goebels
Herman Goebels

du hast vollkommen recht

Vor 2 Monate
Enduro Rider
Enduro Rider

Das stimmt wohl

Vor 2 Monate
krissi
krissi

Traurig... ich denke mir immer Chemo? Cortison?Bestrahlung? Alles fährt das Immunsystem runter ... ich weiss überhaupt nicht ob das für Heilung sorgen kann...

Vor 2 Monate
SpawN
SpawN

Kappa dann informiere dich mal besser bevor die hier dein Maul aufreißt. Gibt etliche Studien die genau das beweisen, genau so wie colidiales Gold ;) lass dich weiter von der Pharmaindustrie verarschen und impfen :)

Vor 2 Monate
SpawN
SpawN

krissi du hast absolut recht, Chemotherapie, Bestrahlung ect kostet alles Geld und das private Krankenhaus verdient mit deiner Krankheit. Wirkliche Heilung ist das nicht. Was meint ihr wohl warum Cannabis verboten ist, weil sie Krebszellen zerstören. Die Pharmaindustrie verdient mit unseren Krankheiten Geld, das dürft ihr nicht vergessen!

Vor 2 Monate
Lio
Lio

+krissi du hast nicht ,,mal anders gedacht" du hast einfach nicht weiter gedacht

Vor 2 Monate
hicforumest18
hicforumest18

Hallo @krissi, ich kann deine Gedanken nachvollziehen. Es gibt auch zielgerichtete Therapien von Antikörpern gegen bestimmte Rezeptoren vom Tumor oder bei anderen Tumoren auch Hormontherapien. Es gibt auch Versuche, das eigene Immunsystem gegen die Tumorzellen kämpfen zu lassen. Aber das ist nicht so einfach, wie es scheint: Tumorzellen sind ja entartete körpereigene Zellen und deswegen für ein "normales" Immunsystem nicht als Feind zu erkennen. Bei Lymphomen oder Leukämien ist das Immunsystem ja sogar selbst "der Ort" der Krebsentstehung. Deswegen ist oft leider das Beste, was wir momentan haben, alle sich schnell teilenden Zellen mit Bestrahlung und Chemo zu bekämpfen. Du kannst dir sicher sein: Es wird mit Hochdruck weitergeforscht! ;) Viel Gesundheit dir und bleib kritisch, das finde ich gut :)

Vor 2 Monate
banano banana
banano banana

Gegenvorschlag?

Vor 2 Monate
Bratislav Metulski
Bratislav Metulski

schonw wieder? wieder unkompliziert kritische kommentare löschen was? xD

Vor 2 Monate
Makavalski
Makavalski

+Horst Horstson Respektlos hoch 10...von Empathie keine Spur bei diesen Arschl******... Ich weiß ja nicht, was man an dem Video unbedingt zu kritisieren hat, schließlich wollte der Verstorbene das. Und wenn man sowas nicht sehen will, einfach nicht anschauen und dumme Kommentare sparen.

Vor Monat
Horst Horstson
Horst Horstson

Nee, alles gut. NDR Doku hat ja drauf geantwortet. Reupload aufgrund redaktioneller Anpassungen. Bratislav und Fabian sind einfach grenzdebíle Vollspaten die den Schuss nicht gehört haben bzw Trolle. Einfach ignorieren so ein Idiotentum, vor allem oder gerade unter einem Video mit solch einem Thema.

Vor 2 Monate
Thomas Kunze
Thomas Kunze

Den Vorwurf an den NDR, er lösche kritische Kommentare, verstehe ich grad nicht. Ist das tatsächlich geschehen?

Vor 2 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Lieber Bratislav, im Video wurden redaktionelle Anpassungen vorgenommen, deshalb wurde die Dokumentation erneut hochgeladen. Mit den Kommentaren hat das nichts zu tun. Wir freuen uns über konstruktive Diskussionen unter den Beiträgen. Viele Grüße, Dein NDR Doku Team

Vor 2 Monate
banano banana
banano banana

1!!!1!!11

Vor 2 Monate
Tinker Bell
Tinker Bell

😢

Vor 2 Monate
Kjell27
Kjell27

Echt eine gute Doku

Vor 2 Monate
dobrowolsk
dobrowolsk

Ich dachte immer für eine gute Doku braucht man einen Erzähler mit dramatischer Stimme und permanent düstere spannende laute Musik im Hintergrund. Und wieso wird nicht alles nach den Werbepausen nochmal wiederholt?

Vor 2 Monate
Der , der Koala versteht.
Der , der Koala versteht.

Heftig..., bewusst sich darüber zu sein, was wirkliche Probleme sind im Leben, würde uns allen in Deutschland gut tun. Danke für dieses Augen öffnen.

Vor 2 Monate
mary warner
mary warner

Hat sich mal jemand gefragt ob der Konsum von tierischen Produkten, das Krebswachstum verstärkt hat? Er war ja ein bekennender Fleischesser.

Vor 2 Monate
Makavalski
Makavalski

+mary warner Die Dokumentation hat nicht sein Vater gefilmt, sondern sein bester Freund. Sein Vater hat die alten Aufnahmen zur Verfügung gestellt. Zudem sollte man das Video nicht für seine Veganer-Agenda missbrauchen.. :/

Vor Monat
Christoph
Christoph

So ein Blödsinn. Vegetarier und Veganer erkranken ebenso häufig an diversen Krebsarten. Insbesondere an Hirntumoren. Eine vegetarische Ernährung schützt werde vor Krebs noch vor dem Tod. Krebs ist eine uralte Erkrankung, die es seit Menschengedenken gibt.

Vor 2 Monate
Tobi Chenzhuo
Tobi Chenzhuo

+IfItJiggles Vielerorts gibt es auch keine Krebsprobleme weil der Körper aus anderen Gründen früher aufgibt. Zu viel Fleisch *kann* mit Sicherheit auch dazu führen. Zu viel von so ziemlich allem kann dazu führen. In vielen Ländern (nicht allen^^) ist die Lebenserwartung deutlich niedriger als hier. Hier lebt man dann länger, zieht sich aber oftmals bei jedem kleinen Krankheits-Symptom unnötig Medikamente rein die wiederum auch Krebs begünstigen.

Vor 2 Monate
IfItJiggles
IfItJiggles

Im national geographic stand letztens, dass abgeschiedene stämme im amazonaswald kaum krebsprobleme haben. Die leute dort jagen und essen fleisch, soviel wie möglich. Glaube daher eher, dass luftverschmutzung und kunststoffe bzw chemie deutlich größere probleme darstellen.

Vor 2 Monate
Dennis Schwarz
Dennis Schwarz

:(

Vor 2 Monate
Michael Pirhofer
Michael Pirhofer

#SaveYourInternet

Vor 2 Monate
Lio
Lio

Unter so einem video echt unangebracht! Außerdem sind dokus davon garnicht betroffen

Vor 2 Monate
﴾ ﴿
﴾ ﴿

so n hashtag saved dein internet bestimmt

Vor 2 Monate
Anonymoto Ikogiknoto
Anonymoto Ikogiknoto

#DeleteYourInternet

Vor 2 Monate
Henry Appelbaum
Henry Appelbaum

#beidemschwachsinnmachichnichtmit

Vor 2 Monate
moony89
moony89

Wieso wurde der Film denn noch mal hochgeladen?

Vor 2 Monate
moony89
moony89

+Heyne bestimmte Szenen wurden glaube ich ausgetauscht weil ich manche gar nicht erkenne, die wurden auch durch die alten 70er Jahre Filme teilweise ersetzt und ein Name wurde weg gepiept

Vor 2 Monate
Heyne
Heyne

Was hat sich denn bspw. geändert?

Vor 2 Monate
firebird7421
firebird7421

Also ich bin jetzt bei min 8:00 und muss sagen, dass ich die vorherige Fassung besser fand. Trotzdem gehört dieser Beitrag m.E. zu eines der besten visuell verfassten Thematiken, die ich kenne. Ohne Angst, Scharm.. einfach die Wahrheit darstellen, die Lebensfreude in seinen letzten Zügen. Wenn es gesellschaftlich nicht u.U. verwerflich wäre: Weltklasse.

Vor 2 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Aus redaktionellen Gründen wurde eine Neufassung der Dokumentation erstellt und damit sie weiterhin für alle zur Verfügung steht, erneut hochgeladen. Wir bitten um Verständnis. Viele Grüße, Dein NDR Fernsehen

Vor 2 Monate
Andre' R.
Andre' R.

Mein Beileid an die Hinterbliebenen. Und Respekt an das Team vom NDR.

Vor 2 Monate
Mandy wunderlampe
Mandy wunderlampe

erster

Vor 2 Monate
Lio
Lio

+Peter Geher genau, außerdem ist sowas gerade unter so einem video echt unangebracht

Vor 2 Monate
Peter Geher
Peter Geher

Könnt ihr diesen Scheiß nicht im Kindergarten machen? Da findet das sicherlich jemand Toll ... Es Nervt einfach nur noch!

Vor 2 Monate
Iruwen E.
Iruwen E.

Stimmt ja gar nicht, Bernd war erster.

Vor 2 Monate
APOLLO 56 2nd
APOLLO 56 2nd

Mandy wunderlampe Pietätlos.

Vor 2 Monate
Big Juls
Big Juls

Glückwunsch! Sie können stolz auf sich sein. Respekt dafür!

Vor 2 Monate

Nächstes Video

Madagascar | Most Views | 1900.0345